Die MBN ist zertifizierter Bildungsträger nach AZAV Die MBN ist zertifizierter Bildungsträger nach AZAV



Ademische Lehrschule der MSH Medical School Hamburg Akademische Lehrschule der
MSH Medical School Hamburg

Kinaesthetics® in der Pflege - Grundkurs

Der Begriff „Kinaesthetics“ kann mit „Kunst der Bewegungswahrnehmung“ übersetzt werden. Das Konzept „Kinaesthetics in der Pflege“ ermöglicht Pflegenden eine Sensibilisierung für die eigene Bewegung zur nachhaltigen Minimierung arbeitsbedingter gesundheitlicher Risiken und ermöglicht gleichzeitig die Unterstützung und Förderung bewegungseingeschränkter Patienten. Die in diesem Grundkurs erworbene Bewegungskompetenz können Pflegende also sowohl für Ihre eigene Gesunderhaltung als auch für die Förderung und Aktivierung Ihrer Patienten anwenden. Der Grundkurs schließt mit einem Zertifikat von Kinaesthetics Deutschland® ab, welches zur Teilnahme am Aufbaukurs „Kinaestchetics in der Pflege“ befähigt.
 
Für die Absolventen Des Grundkurses wird bei ausreichendem Interesse ab 2020 auch die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Aufbaukurs in unserem Hause bestehen.

 


Inhalte:

  • Analyse der eigenen Bewegung
  • Kennenlernen der 6 Kinaesthetics®-Konzepte:
    • Interaktion
    • Funktionale Anatomie
    • Menschliche Bewegung
    • Anstrengung
    • Menschliche Funktion
    • Umgebung

Weitere Informationen finden Sie hier.


Termine:

Die Seminare finden an folgenden Terminen jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr in den Räumen der MBN – Medizinische Bildungsakademie Neuruppin, Gildenhaller Allee 28a, 16816 Neuruppin statt:

  • 29.10.2019
  • 30.10.2019
  • 26.11.2019
  • 27.11.2019

Zu den Seminarterminen ist Folgendes mitzubringen:

  • Schreibmaterialien
  • bequeme Kleidung und warme Socken
  • Tuch
  • Decke
  • kleines Kopfkissen

 


Zielgruppe:
Pflegende, BetreuerInnen und TherapeutInnen, die in einer Institution des Gesundheits- und Sozialwesens tätig sind

 


Kosten:

  • 450,00 € pro Teilnehmer (incl. Zertifizierungsgebühr von 25,-€)
  • Seminarunterlagen, Getränke und Snacks sind in den Fortbildungsgebühren enthalten.

 


Kontakt:
Herr Pagel
Telefon: (03391) 4002113
E-Mail: s.pagel@mbn-neuruppin.de


 

Für alle Mitarbeiter der PRO Klinik Holding GmbH und deren Tochterunternehmen besteht bei Einverständnis des Vorgesetzten die Möglichkeit der Übernahme der Fortbildungskosten durch den Arbeitgeber. Bitte füllen Sie hierfür den "Antrag auf Teilnahme an einer Fort- und Weiterbildung" aus und reichen diesen bei der Personalabteilung ein.

Anmelden

Zurück