Die MBN ist zertifizierter Bildungsträger nach AZAV Die MBN ist zertifizierter Bildungsträger nach AZAV



Ademische Lehrschule der MSH Medical School Hamburg Akademische Lehrschule der
MSH Medical School Hamburg

Palliative Praxis - offen für alle Berufsgruppen

Die Fortbildung Palliative Praxis richtet sich an alle Mitarbeiter - von der Pflegedienstleitung bis hin zum ehrenamtlichen Mitarbeiter -  die an der Aufrechterhaltung und Förderung der Lebensqualität von schwerkranken und sterbenden Menschen beteiligt sind. Die Multiprofessionalität ist das Kernmerkmal des Kurses, um der ganzheitlichen Betreuung von sterbenden Menschen zu entsprechen.

Mit Zuhilfenahme unterschiedlicher und kreativer Arbeitsmethoden werden alle grundlegenden Aspekte von Palliative Care anschaulich vermittelt. Das Einüben von Kompetenzen und Fähigkeiten in Gruppenarbeit ist die vorrangige Arbeitsweise dieses Basiskurses. Ein besonderer Schwerpunkt, den die Fortbildung setzt, ist die Berücksichtigung des Krankheitsbildes Demenz.


Inhalte:

  • typische Begriffsdefinitionen aus der Palliativen Praxis
  • Sensibilisierung für die Bedeutung der Biografie des Klienten
  • Orientierung über Pflege und Therapiepläne in der Palliativbetreuung
  • Besonderheiten der Palliativbetreuung bei demenzieller Erkrankung
  • Schmerzmanagement und das individuelle Erleben von Schmerz
  • interprofessionelle und interdiziplinäre Zusammenarbeit
  • Kontrolle und Behandlung quälender Symptome
  • Patientenwille, Fürsorglichkeit und Verhalten im Alltag
  • Analyse und Besprechung konkreter (ethischer) Fälle
  • der angemessene Umgang mit Sterbewünschen
  • Therapie, Pflege und Begleitung in der Sterbephase
  • Krisenintervention, Tun und Lassen, Abschied und Trauer

Termine:

Der Kurs hat einen Gesamtumfang von 40 Stunden, die in einem Block absolviert werden.

  • 02.09. - 06.09.2019
  • jeweils von 9:00 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:

MBN – Medizinische Bildungsakademie Neuruppin
Gildenhaller Allee 28a, 16816 Neuruppin


Abschluss:


Dieser Kurs schließt mit einem Zertifikat ausgestellt durch die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin ab.


Zielgruppe:

Alle Berufsgruppen die an der Aufrechterhaltung und Förderung der Lebensqualität von schwerkranken und sterbenden Menschen beteiligt sind.

Kosten:
  • 390,00 € pro Teilnehmer
  • Getränke und Pausenverpflegung sind in den Kursgebühren enthalten.

Kontakt:
Herr Pagel
Telefon: (03391) 4002113
E-Mail: s.pagel@mbn-neuruppin.de


Für alle Mitarbeiter der PRO Klinik Holding GmbH und deren Tochterunternehmen besteht bei Einverständnis des Vorgesetzten die Möglichkeit der Übernahme der Fortbildungskosten durch den Arbeitgeber. Bitte füllen Sie hierfür den "Antrag auf Teilnahme an einer Fort- und Weiterbildung" aus und reichen diesen bei der Personalabteilung ein.

Anmelden

Zurück