Die MBN ist zertifizierter Bildungsträger nach AZAV Die MBN ist zertifizierter Bildungsträger nach AZAV



Ademische Lehrschule der MSH Medical School Hamburg Akademische Lehrschule der
MSH Medical School Hamburg

Interaktiver Onlinekurs - Besser kommunizieren 2

Durch das bewusste auseinandersetzen mit der Frage, wie Kommunikation überhaupt funktioniert, werden Sie für Kommunikation sensibilisiert. In diesem Webinar lernen Sie die Bedeutung von nicht-sprachlicher Kommunikation kennen und diese einzusetzen.

Praktische Übungen machen die theoretischen Ansätze erlebbar und erfahrbar. So ist ein Transfer in Ihre Erlebniswelt und damit in den Alltag gewährleistet. Sie lernen und üben das Aktive Zuhören. Sie lernen auf Zwischentöne zu achten und z. B. nachzufragen, ob das Gesagte verstanden wurde. Weiterhin lernen Sie, so Feedback zu geben, dass der Andere es gut annehmen kann. Das Eisberg-Modell rundet die Sache ab. Im Ergebnis reduzieren sich Missverständnisse und Konflikte. Durch verbesserte Kommunikation arbeiten Teams besser zusammen. Kunden werden besser bedient und sind zufriedener. 

  • Besser zuhören 
  • Gutes Feedback geben 
  • Eisberg-Modell

  
Das Webinar ist interaktiv gestaltet, so können Sie aktiv mitwirken. 

Legen Sie sich auch Stift und Papier bereit.


 Das Webinar „Besser kommunizieren 1“ am 01.09.2020 ist eine gute Grundlage bzw. Ergänzung.


Uhrzeit: 13:00 - 15:30 Uhr


Veranstaltungsort:

Ihr PC


Was Sie benötigen:

  • eine stabile Internetverbindung
  • Kamera und Mikro sind wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich
  • einen ruhigen Raum

 

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen aus Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, Interessierte


 

Dozent/in:

Fr. Szymansky


Kosten:

  • 66,00 € pro Teilnehmer
  • für Mitarbeiter/innen der Ruppiner Kliniken GmbH, PRO Klinik Holding GmbH, OGD GmbH, PRO Klinik Service GmbH und MBN GmbH: 55,00 € pro Teilnehmer

Kontakt:
Herr Pagel, Frau Mohnicke
Telefon: (03391) 4002113
E-Mail: fortbildung@mbn-neuruppin.de


 

Für alle Mitarbeiter der PRO Klinik Holding GmbH und deren Tochterunternehmen besteht bei Einverständnis des Vorgesetzten die Möglichkeit der Übernahme der Fortbildungskosten durch den Arbeitgeber. Bitte füllen Sie hierfür den "Antrag auf Teilnahme an einer Fort- und Weiterbildung" aus und reichen diesen bei der Personalabteilung ein.

Anmelden

Zurück