Fortbildung

Objektive Beurteilung von Auszubildenden – Vertiefung

Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleiter gemäß § 4 PflAPrV

Durch die gesetzlichen Änderungen der generalisierten Pflegeausbildung rückt die Arbeit der Praxisanleiter in Pflegeberufen ab 2020 noch mehr in den Vordergrund. Um die Vielfalt der Pflegeschüler sach- und fachgerecht, vor allem aber objektiv beurteilen zu können, erhalten Sie Benotungsempfehlungen. Diese sollen Ihnen sowohl für schriftliche Beurteilungen als auch mündlichen Beurteilungsgesprächen dienlich sein.

Übungssequenzen sollen die Anwendung des Wissens ermöglichen und zu professionellen Beurteilungskompetenzen beitragen.

  • Was ist objektive Beurteilung?
  • Verbale Bewertung für Theorie und Praxis
  • Bewertungskriterien nach Schulnotensystem
  • Schüler – Wer bist du? Darstellung verschiedener Charaktere von Pflegeschülern
Termine
Datum
Di, 19.09.2023
Uhrzeit
08:00 - 15:00 Uhr
Preis
142,00 € pro Person
120,00 € pro Person
Preise inkl. gesetzl. MwSt. (19%)

Getränke sind in den Fortbildungsgebühren enthalten.

*für Mitarbeiter/innen der Ruppiner Kliniken GmbH, PRO Klinik Holding GmbH, OGD GmbH, PRO Klinik Service GmbH und MBN GmbH

Dozent/in
Janett Ratzing
Zielgruppe
Praxisanleiter/innen im Gesundheitswesen
Über uns
Medizinische Ausbildung mit Format.

Wir gehören zur medizinischen Bildungsakademie Neuruppin GmbH und sind ein Tochterunternehmen der PRO-Klinik-Holding GmbH Neuruppin. Mit aktuell 215 Ausbildungsplätzen gehören wir zu den größten Ausbildungseinrichtungen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin.